Nachthimmel mit NEOWISE Kometen gratis

Ich selbst war ein bisschen enttäuscht, als ich mich nachts auf den Weg machte, den Neowise Kometen zu fotografieren. Der war schon recht mickrig. Leider hatte ich auf Empfehlungen aus dem Internet vertraut, dass man den auch mit 50 mm schon gut fotografieren könne. Zum Glück hatte ich zusätzlich auch noch ein 70-200 mm Objektiv mit dabei. Vielleicht bin ich auch verwöhnt wegen des Kometen, den ich ca. eine Woche lang jeden frühen Morgen im Jahre 1975 am Himmel gesehen hatte. Der war doch um einiges „größer“ und ganz deutlich und klar mit dem bloßen Auge zu sehen. Aber wäre ich nicht so lange aufgeblieben, hätte ich mich vermutlich auch geärgert. Hier in Nordwestdeutschland gab es witterungsbedingt auch nicht so viele Möglichkeiten, wie z. B. im Süden von Deutschland.

Ein Bespiel für die Verwendung des Sternenhimmels bzw. Nachthimmels mit dem Kometen drauf. Das Bild kann auch gratis herunter geladen werden (vorübergehend!). Manchmal „miste“ ich den Server aus, dann fliegt das eine oder andere Bildchen dann auch mal wieder raus. KOMETENHIMMEL (ca. 3,66 MB)

Original
Komet
Gratishimmel
Download per Klick